Hyperemesis

Bei dir wurde Hyperemesis Gravidarum diagnostiziert? Du hast keine Diagnose, aber Übelkeit und Erbrechen begleiten dich durch die ganze Schwangerschaft?

Du leistest Außergewöhnliches! Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sich eine HG-Schwangerschaft anfühlt und wieviel Kraft es braucht das durchzustehen. Einfach durchhalten. Jeden Tag. Bis zum Schluss.

Ich hab zwei gute Nachrichten für dich:

  1. Mit der Geburt ist die Übelkeit meist schlagartig vorbei, oft auch schon einige Wochen vorher.
  2. Die allermeisten HG-Schwangeren bringen kerngesunde Babys zur Welt.

Gerne begleite ich dich durch diese Zeit, teile meine Erfahrungen mit dir und halte die Schüssel/den Kübel bis zum Ende. Dann hast du die Hände frei für dein wunderbares Baby.

Achtung: Ich bin keine Ärztin! Ich kann und werde dir keine Medikamente oder Therapie empfehlen. Aber ich kann dich dabei unterstützen, dich mit anderen Betroffenen zu vernetzen. In diesen Gruppen werden viele wertvolle Erfahrungen und Tipps geteilt.